• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Schnuppern bei der Ballschule sowie Tennis-Schnuppern

In Kooperation mit der Tennisabteilung des TuS St. Hubert und der Physiotherapiepraxis Bol & Greuel geht die Ballschule in die Sommersaison und öffnet seine Pforten für alle interessierten Kinder zwischen 3-6 Jahre. weiterlesen

Unsere diesjährigen Tennis-Schnupperstunden für Mädchen und Jungen zwischen 5-17 Jahre, Details hier

 

Unsere Plätze sind ab Mittwoch, 5. April freigegeben!!!

ABER:   sie sind noch weich, deshalb müssen sie pfleglich behandelt werden.
                Entstandene Löcher bzw. Furchen SOFORT mit den
                SCHUHEN ZUSCHIEBEN und FESTSTAMPFEN.

                Am Anfang miteinander (nicht gegeneinander) spielen
                und jede halbe Stunde mit dem Schleppnetz abziehen.

                Weist auch andere Vereinsmitglieder auf die Regeln hin,
                damit wir alle den ganzen Sommer Freude an unseren Plätzen haben.

 

Gelungene Saisoneröffnung

Bei strahlendem Wetter und angenehmen Temperaturen wurde am vergangenen Sonntag die Saison offiziell durch unseren Abteilungsleiter Winand Lange eröffnet. Die etwa 75 Mitgliederinnen & Mitglieder, die der Einladung zur Saisoneröffnung gefolgt waren, erlebten einen gelungenen Auftakt mit verschiedenen Höhepunkten.

Der diesjährige Vergnügungsausschuss, die Herren 65, haben ein kurzweiliges Programm auf die Beine gestellt, bei dem unsere kleinen und großen Mitglieder auf ihre Kosten kamen. Bei einem reichhaltigen Kuchenbuffet (vielen Dank an die fleißigen Bäckerinnen & Bäcker!!!) und Kaffee wurde den Anwesenden Live-Musik von den Schautermanns Tillies dargeboten. Mit Bass, Banjo, Klarinette & Posaune wurden die Zuhörer bestens mit Jazz-Musik unterhalten. Während der musikalischen Untermalung konnten sich die Mitglieder auf der Anlage umsehen.

Der Frühjahrsputz wurde ebenso positiv aufgenommen wie diverse Sanierungsmaßnahmen, z.B. die neue Theke oder der Zaun zur Stendener Straße. Die Begeisterung war so groß, dass die Band zum Abschluss ihres Auftritts noch eine Zugabe geben musste.

 Für unsere kleinen Mitglieder hat der Jugendausschuss ein Dosen-Werfen auf die Beine gestellt sowie das alte Hüpf- & Springspiel „Himmel & Hölle“.

Besonderen Dank gilt Rolf Busse, der es durch seine persönlichen Kontakte ermöglichte, die Jazzband nach St. Hubert zu lotsen. Eine sehr gute Idee, die unter allen Mitgliedern sehr positiv aufgenommen wurde.

Die Plätze waren leider noch nicht bespielbar, so dass die Feierlichkeiten ausschließlich auf das Clubhaus & Außengastronomie beschränkt waren. Vielen Dank auch an Annalisa, die mit ihrem Team die „Erstbewirtung“ der neuen Saison erfolgreich sicherstellte.

Freuen wir uns auf eine ereignisreiche & verletzungsarme Saison!!! Photos unter Aktuelles

                    

  • 1

Suchen