• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Trauer um Wolfgang Dörsing

 

Dörsing Wolfgang2263    Dörsing Nikolaus

                                     Wolfgang Dörsing - auch als Nikolaus unvergessen.

 

Am 31. Oktober ist unser langjähriges Mitglied Wolfgang Dörsing unerwartet für uns alle verstorben. Nicht nur die St. Huberter Tennisfreunde trauern um einen hochgeschätzten und beliebten Freund und Förderer des weißen Sports im Kendeldorf.

Weit über 20 Jahre war Wolfgang Mitglied unseres Vereins; als Schriftführer war er von 2003 bis 2015 Vorstandsmitglied. In all den Jahren hatte er stets zum Ziel, dem Wohl der Tennisabteilung zu dienen. Dabei waren seine Aktivitäten, die er meist leitete, überaus vielfältig.

Beispielhaft zu nennen sind der Umbau und die Verschönerung des Clubhauses. Besonders hervorzuheben ist der Anbau am Clubhaus, der "Wolfgang Dörsing Pavillon", der unter Wolfgangs Regie mit Unterstützung zahlreicher Mitglieder und Handwerker gebaut werden konnte.

Vielen kaum bekannt war seine Tätigkeit als "Postbote" des Vereins.  Wolfgang brachte die Einladungen zum Sommerfest oder zur Jahreshauptversammlung persönlich zu den Mitgliedern. Wolfgang organisierte in der Wintersaison Skatturniere im Clubhaus, er ging mit Vereinsmitgliedern auf Städtetour in Europa, führte Grillfeste zum Wohle der Jugendabteilung durch und war bei der Akquise für Anzeigen in Vereinszeitungen und Jubiläumsausgaben regelmäßig erfolgreich im Einsatz.

Wolfgang war immer für jeden ansprechbar und er war sich auch für keine Arbeit zu schade; er half, wo er konnte. Nicht vergessen dürfen wir seine menschliche, immer freundliche und humorvolle Art, mit der er stets positiv, einfühlsam und wenn notwendig, auch ausgleichend wirken konnte. Dies alles werden wir immer in bester Erinnerung behalten.

Die Tennisabteilung ist dankbar für alles, was Wolfgang Dörsing für sie geleistet hat. Wir werden ihn sehr vermissen.

Winand Lange, Abteilungsleiter Tennis

 

  • 1

Suchen