Jawoll, heute haben wir der Hitze getrotzt...

Ab 13:00 Uhr haben wir wieder unsere Stärke gezeigt und einen 6:3 Heimsieg eingefahren.

Nach etwas mehr als einer Stunde stand es durch Tim, Simon und Jannik Siege schon 3.0. Daniel legte in knappen 2 Sätzen, Christof ebenfalls, zum 5:0 nach. Leider musste sich Thomas heute geschlagen geben. 

In den Doppeln konnten dann noch Thomas und Simon gewinnen. Tim /Christof und Jannik/Björn verloren leider knapp. Somit gab es ein 6:3! 

Zum Abschluss gab es einen leckeren Sangria im Pool... :-)

Was dieser Sieg nun wert ist werden die Ergebnisse des WE zeigen. Wir freuen uns schon jetzt auf den 24.06. (Heimspiel Helene Essen)...

Vielen Vielen Dank an alle Fans des Tages und an unsern neuen Sponsor "Sandros Mandala"! 

Fotos folgen...

 
Unsere 1. Herren- Mannschaft hat den Heimsieg am letzten Wochenende nun beim Auswärtsspiel in Krefeld bei Blau Weiß bestätigt. Bei sonnigem Wetter auf schattigen Plätzen besiegte man die Heimmannschaft mit 6:3. Danach sah es jedoch nach der 1. Runde noch nicht aus. Thomas verlor gegen einen starken Holländer in zwei Sätzen. Auch Fabian hatte leider (sogar im Tiebreak) das bessere Ende nicht auf seinen Seiten. Lediglich Christof konnte in der 1. Runde einen wichtigen und klaren Sieg einfahren. Nun war die zweite Runde gefordert. Daniel glich mit einem glatten 2 Satz-Sieg aus, Jannik legte genauso zur Führung nach bevor Tim in einem hochklassigen Match das 4:2 klar machte. 
In den Doppeln wurde nun fleißig rotiert. Fabian und Christof machten für Björn und Simon Platz. Die Doppel verliefen zuerst sehr eng auf allen drei Plätzen ehe Daniel und Simon den zweiten Satz, das Match und das gesamte Spiel für St. Hubert entschieden. Kurze Zeit später legten Tim und Thomas in Doppel 1 nach und erhöhten auf 6:2. Leider konnten Jannik und Björn in Doppel 3 ihre starken Leistungen nicht belohnen und mussten sich erst im CT mit 9:11 geschlagen geben. Ein toller und wichtiger Auswärtssieg. Die Mannschaft bedankt sich bei allen mitgereisten Fans. 
Nächste Woche spielen sie wieder zu Hause und wollen weiter nachlegen...

 

 

 Die 1. Herren sind nach einem 7:2-Heimerfolg wieder richtig in der Spur. Bereits die 1. Runde konnte mit Thomas (6:2, 6:3), Simon (6:0, 6:4) und Jannik (6:0, 3:0 Aufgabe) ein 3:0 vorlegen. Christof Wolf legte bei einer starken Leistungssteigerung im Gegensatz zur letzten Woche bei sonnigem Wetter nach. "Den Sack zu" machte dann Daniel gegen einen sehr Aufschlagstarken Gegner aus Oberhausen. Lediglich Tim an der Spitzenposition musste sich dem sehr stabilen Gegner mit 4:6, 1:6 geschlagen geben. In den Doppeln gab es bei der "7er-Kombination" einen holprigen Start bei dem alle ersten Sätze verloren gingen. Doch nur Doppel 1 mit Jannik Lange und Daniel Krölls verlor am Ende wirklich. Sowohl Christof Wolf/ Simon Dörsing als auch Björn Brügesch und Tim van der Horst gewannen den 2. Satz mit 6:0 und legten im TieBreak mit 10:5 und 10:3 nach. Ein verdienter ganz wichtiger Sieg!
Vielen Dank an alle Fans!
Samstag gehts weiter in Krefeld...einen Ausflug wert :-)
---Fotos folgen---

Am Samstag kommt es nach langem Warten nun auch zum Heim-Auftakt. Der Gegner kommt aus Oberhausen und hat im ersten Spiel genau wie wir eine knappe Niederlage hinnehmen müssen. 

Über viele Fans würden wir uns sehr freuen!!! Erster Aufschlag ist um 14:00 Uhr. 

 

Für unsere 1. Herren ging es am Samstag bei sonnigen Temperaturen zum TC Solingen, die in Bestbesetzung antraten. Alle Matches waren auf Augenhöhe, jedoch stand es nach den Einzeln leider 4:2 für Solingen. 

Tim musste sich zuerst der großen Anzahl Pollen, die im lufttechnisch zu schaffen machten, und später seinem Gegner geschlagen geben. Thomas zeigte eine psychisch starke Leistung und gewann im 3. Satz. Daniel schaffte leider nach starkem Comeback im zweiten Satz nicht in Führung zu gehen und verlor knapp in 2 Sätzen. Simon musste sich den starken 4er aus Solingen im ersten Satz noch knapp, dann deutlich, geschlagen geben. Auch Christof konnte das Spiel nicht für sich entscheiden obwohl es auch hier sehr knapp zuging. Jannik siegte in zwei Sätzen mit sehr starkem Tennis.)

Somit konnten lediglich Thomas und Jannik ihre Einzel siegreich gestalten. 

Die anschließenden Doppel waren hart umkämpft, jedoch konnten leider nur Simon und Christof ihr Doppel gewinnen, so dass es  am Ende 6:3 für Solingen stand. 

Vielen Dank an die physische und psychische Unterstützung der Teammitglieder Björn und Fabian, sowie an deren "bessere Hälften" und mitgereiste Eltern und Fans, die von zu Hause aus die Daumen gedrückt haben. 


Am kommenden Wochenende empfängt das Team der 1. Herren den TK Oberhausen bei uns auf der Anlage und will - bei hoffentlich vollem Haus - den ersten Saisonsieg einfahren.

Fotos des Spieltages folgen...

Wir haben gestern unser Vorbereitungsspiel gewonnen!!!

Mit einem deutlichen 7:2 Erfolg über unsere Freunde aus Odenkirchen können wir sagen, dass wir gut vorbereitet in die erste Medenspielwoche gehen.

Nur Daniel und Simon mussten sich im CT des dritten Satzes knapp geschlagen geben. Thomas, Christof, Jannik und Björn gewannen teils deutlich in zwei Sätzen. Auch alle abschließenden Doppel wurden in zwei Sätzen gewonnen. 

Nächsten Samstag starten wir dann mit einem schwierigen Auswärtsspiel um 14:00 Uhr in Solingen.

 

Eure mannschaft 2017 (Tim, Thomas, Daniel, Simon, christof, Jannik, Björn, Fabian)

 

 

1. & 2. Herren haben ihre Saison bereits beendet, doch unsere 3. Garde ist noch mitten im Aufstiegsrennen. Und das mehr denn je!

Heute Nachmittag gab es einen im Endeffekt klaren Sieg, die Einzel waren jedoch hart umkämpft.

Boe, Mattes und Elias gewannen nervenstark im TieBreak des 3. Satzes. Marc konnte deutlich mit 6:0 6:0 gewinnen.  Doppel 1 wurden ebenfalls gewonnen, Doppel 2 stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest :-) Der erste Satz wurde jedenfalls schon gewonnen und ein 6:0 Erfolg ist wahrscheinlich. (Ergebnis folgt)

Der Sieg bedeutet, dass die Mannschaft im letzten Spiel der Saison nächste Woche beim Tabellenführer aus Neuss die Chancen selbst in der Hand hat um im nächsten Jahr eine Klasse höher zu spielen!

Doppelergebnisse:

Boge/Mattes: 6:0 6:0

Marc/ Christian 6:3 5:6

Wir drücken jetzt schon fest die Daumen!!!

 

Nach einen hochklassigen Aufstiegsspiel der 1. Herren gegen Helene Essen steigen sie in die 1. Verbandsliga auf. Es ist für die Truppe der bisher größte Erfolg! 

In der ersten Runde spielte unser fliegender Holländer Tin seinen Gegner mit einer starken Leistung 6:2/6:2 an die Wand. Zeitgleich damit schien sich das Spiel von Simon nach 3:6 im ersten Satz zu unseren Gunsten zu drehen. Er gewann den zweiten Satz deutlich mit 6:1. leider hatte sein Gegner im Tiebreak die besseren Bälle drauf und siegte mit 6:10. Ganz aussergewöhnlich war das Spiel von Thomas, bei dem er kein mal sein Aufschlagsspiel hergan, aber trotzdem leider ebenfalls im Tiebreak unterlag. Nichtsdestotrotz eine ganz starke Leistung von unserer Nr 1. Mit einer kämpferisch tollen Leistung von Daniel mit 6:3/6:4, der in den wichtigsten Punkten die Nerven behielt, konnten wir uns eine perfekte Ausgangsposition sichern, denn durch die Niederlagen in drei Sätzen und Siegen in 2 Sätzen wusste man, dass ein Doppel reichen wird. Genau jetzt in den wichtigsten Doppeln der Saison zeigten unsere Jungs auch die besten Leistungen der Saison. 

Thomas / Tim gewannen zeitgleich zu Daniel / Simon jeweils den ersten Satz mit 7:6 bzw 6:4.

Nun müsste nur noch ein Satz her. Simon und Daniel legten mit einem frühen Break vor und auch Thomas / Tim führten schnell 5:2. Mit 6:3 machten diese dann den Aufstieg im ersten Doppel perfekt. Daniel u Simon mussten noch den zweiten Satz abgeben, ehe sie dann einen abschließenden starken Tiebreak mit 10:6 gewannen. Endstand 4:2- Aufstieg!!

Ganz besonders für die erfolgreiche Saison ist, dass fast alle Spieler des 1. Herren - Kaders im Winter zum Einsatz kamen und ihren Teil für diesen großartigen Erfolg beigetragen haben. 

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Fans bedanken, die auf dem Platz,  von oben aus dem Restaurant und beim Live Ticker uns unterstützt haben. Es spielt sich viel besser wenn man weiß dass ihr alle mit fiebert! 

Ebenfalls vielen Dank an unsere Physio-Praxis Bol und Greuel (fürs fit machen!), an die Firma Högel (für die Meister-Shirts) und an die weiteren Sponsoren (Tölke und Fischer (Anzüge), Dachdeckerbetrieb D. Frühauf und an den Vorstand. 

Zum Abschluss: ein Bild sagt mehr als tausend Worte! 

tim2

Ergebnisse der 1. Runde:

 

Tim 6:2/6:2

Simon 3:6/6:1/6:10

Thomas 6:7/6:3/4:10

Daniel 6:3/6:4

Thomas/Tim 7:6/6:2

Daniel/Simon 6:4/6:7/10:6

 

Wir sind aufgestiegen!

vielen Dank für die Unterstützung aller Fans! Super!!!!!????

Unsere Sponsoren

  • 1
  • 2
  • 3