Jugend

Mannschaft

Konzept der Tennis-Jugendabteilung des TuS St. Hubert

In unserer Tennisjugend sind derzeit ca. 80 Kinder und Jugendliche, von denen fast alle am Trainingsbetrieb teilnehmen. Catherine Franz ist seit 2014 Jugendwartin und hat in Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den Trainern das Jugendkonzept weiter entwickelt. Das Trainerteam der Tennisabteilung der TuS St. Hubert wird von Simon Dörsing geleitet. Es wird durch weitere Trainer, die alle lizensiert sind bzw. langjährige Trainererfahrungen haben, ergänzt. Im Sommer 2018 sind es Thomas Hanzen, Jan-Philip Rech und Björn Brügesch. Außerdem ist die Jugendabteilung sehr daran interessiert, engagierte Jugendliche aus dem Verein den Trainerschein zu ermöglichen und in der Zukunft ins Trainerteam zu integrieren. Dies kann z.B. durch Hospitationen beim Training oder Tenniscamp erfolgen. Die Tennisabteilung des TuS St. Hubert bietet nun seit dem Sommer 2014 seinen Kindern und Jugendlichen dieses Jugendkonzept an.

Ballschule Dörsing

Der Tennisverein hat mit der Ballschule Dörsing, welche von Simon Dörsing (Diplomsportwissenschaftler und Tennis B-Trainer) 2014 gegründet worden ist, eine Kooperation. Diese beinhaltet u.a., dass im Sommer die Ballschule auf dem Tennisplatz stattfindet. Die Ballschule zielt nicht direkt auf Tennis ab sondern man versteht unter dem Begriff einer Ballschule eine vielseitige Ausbildung der Kinder rund um Bewegung und Ballsport. U.a. in Kombination mit dem Tennisschläger soll hier die Basis der koordinativen Fähigkeiten (wie z. B. die Gleichgewichts- oder Reaktionsfähigkeit) entwickelt und gefördert werden.

Termine Arbeitseinsätze

Nachfolgend die Termine für unsere Arbeitseinsätze, die wie immer dazu dienen, unsere Anlage für die Sommersaison vorzubereiten. Leider geschieht dies nicht von selbst, deshalb bitten wir um rege und aktive Teilnahme. Wer zu einem der genannten Termine keine Zeit hat, die Arbeiten können auch nachgeholt werden. Es gibt immer was zu tun!

    1. März
    1. April
    1. April

Jeweils 10-13 Uhr

Post 1

Das ist der erste Post!

  • da ist nicht mehr zu schreiben.
Post 2

Das ist der zweite Post!!